jmdn. bei der Stange halten


jmdn. bei der Stange halten
ugs.
(jmdn. dazu bringen, nicht aufzugeben)
поддерживать в ком-л. интерес к чему-л.; удерживать кого-л. (от чего-л.)

Der Betriebsrat hält die Belegschaft für die nächsten drei Monate bei der Stange, dann verhandeln wir wieder. (Max v. der Grün. Die Lawine)

Um die FDP bei der Stange zu halten und die eigene Basis zu besänftigen, trat er mit seiner Pressekonferenz die Flucht nach vorn an. (Der Spiegel. 1987)

"Der Bayernkurier bleibt der Bayernkurier", sagt denn auch der neue Chef. Und so werden weiterhin Lokalgrößen wie der Promi-Wirt Sepp Krätz ihre neuesten Champagner-Weißwürste in die Kamera halten dürfen oder Sonderteile zum Thema "Bayern braucht seine Bauern" die Stammleserschaft bei der Stange halten. (BZ. 2002)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "jmdn. bei der Stange halten" в других словарях:

  • Stange — Stock; Stecken; Rute; Stab; Pfeiler; Mast; Pfosten; Pfahl * * * Stan|ge [ ʃtaŋə], die; , n: langer und im Verhältnis zur Länge dünner Gegenstand aus Holz, Metall o. Ä. (mit rundem Querschnitt): etwas mit einer Stange aus dem Wasser fischen …   Universal-Lexikon

  • Stange — Stange: Das altgerm. Substantiv mhd. stange, ahd. stanga, niederl. stang, älter engl. stang, schwed. stång (daneben anders gebildet niederd. Stenge, niederl. steng »Verlängerung des Schiffsmastes«) ist verwandt mit dem starken Verb engl. to sting …   Das Herkunftswörterbuch

  • halten — feststecken; fixieren; klammern; einspannen; befestigen; befolgen; erfüllen; beherzigen; einhalten; (sich etwas) zu Herzen nehmen (umgangssprachlich); festhalten an; …   Universal-Lexikon

  • warmhalten — warm|hal|ten [ varmhaltn̩], hält warm, hielt warm, warmgehalten <+·sich>: in der Wendung sich jmdn. warmhalten (ugs.): sich jmds. Gunst, Wohlwollen erhalten: ich habe mir diesen einflussreichen Bekannten warmgehalten. Syn.: jmdn. bei der… …   Universal-Lexikon

  • Steuer — Lenkrad; Lenker; Steuerrad; Abgabe; Zoll; Steuerruder; Ruder * * * 1Steu|er [ ʃtɔy̮ɐ], das; s, : Vorrichtung an Fahrzeugen, mit der man die Richtung der Fahrt regelt: das Steuer eines Schiffes; am Steuer sitzen (ein Fahrzeug führen) …   Universal-Lexikon

  • schlagen — vermöbeln (umgangssprachlich); verdreschen (umgangssprachlich); züchtigen; verkloppen (umgangssprachlich); versohlen (umgangssprachlich); verprügeln; verwichsen (umgang …   Universal-Lexikon

  • Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z) — Die erste Hälfte findet sich unter Liste seemännischer Fachwörter (A bis M). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche Ausdrücke) nebst Erläuterung, die an Bord von see und binnen gängigen …   Deutsch Wikipedia

  • Seelenverkäufer — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre erste Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (A bis M). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Schranke — Sperre; Schlagbaum * * * Schran|ke [ ʃraŋkə], die; , n: 1. in einer Vorrichtung (im Falle der Absperrung) waagerecht liegende größere, dickere Stange: die Schranken sind geschlossen; die Schranke wird heruntergelassen, geht hoch; das Auto… …   Universal-Lexikon

  • klammern — feststecken; fixieren; halten; einspannen; befestigen * * * klam|mern [ klamɐn]: 1. <tr.; hat mit Klammern befestigen: einen Zettel an ein Schriftstück, Wäsche an die Leine klammern; eine Wunde klammern (mit Wundklammern zusammenhalten). Syn …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.